Angebote

Mit unseren erstklassigen Angeboten unterstützen wir Unternehmerfamilien bei der Auseinandersetzung mit zentralen Fragen zu Verantwortung, Werten und Vermögen.


Global Family Séjour

Aus unternehmerischen Erfolgen entstehen oft über Generationen mitunter grosse Vermögen. Die betroffenen Familien nehmen damit innerhalb der Gesellschaft besondere Rollen ein. Der Global Family Séjour unterstützt solche Familien bei der Entwicklung von Strategien, welche ihnen bei der Organisation und Balance von persönlichem Vermögen, Unternehmertum, Philanthropie und ihrer Führungsrolle in der Gesellschaft helfen.

Ziele

Der Anspruch des Global Family Séjour ist es, führende Familien in ihrer Zielorientierung, Verantwortung, in ihrer unternehmerischen Kreativität und bei der Weiterentwicklung von Familienwerten zu unterstützen.

Inhalt und Format

Der Global Family Séjour ermöglicht einen Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten. Ausgewählte Referate, Podiumsdiskussionen, Fallstudien, Workshops und Family Challenges bieten den perfekten Rahmen um sich intensiv mit zentralen Themen des Family Governance auseinander zu setzen. Das Rahmenprogramm bietet zudem die Möglichkeit geknüpfte Kontakte weiter zu festigen.

Teilnahme

Um eine vertrauensfördernde und offene Atmosphäre zu garantieren, werden ausgewählte Mitglieder von führenden Familien persönlich eingeladen. Es sind keine Vertreter von Dienstleistungsunternehmen vor Ort. Bei den letzten Global Family Séjours nahmen Familien aus Europa, USA, Afrika, Lateinamerika und Asien teil.


Family Governance Roundtable

Unter welchen Umständen können Familienmitglieder ihre vollen Potenziale ausschöpfen? Fünf bis sieben Familien mit ähnlichen Ausgangssituationen und Konstellationen diskutieren und vergleichen ihre Familien-Governance. Bei diesem eintägigen Roundtable geht es um Familien-Werte, Familien-Governance und Familien-Führung. Dazu laden wir eine ausgewählte Gruppe von gleichgesinnten Familien ein. Wir vermitteln dabei Wissen aus aktueller Forschung sowie von namhaften Experten und nutzen dieses, um die individuellen Fragen der Familien zu beantworten.

Wohl am wichtigsten ist zu verstehen, unter welchen Umständen sich jedes Familienmitglied entwickeln bzw. sein individuelles Potenzial ausschöpfen kann, um eine positive Rolle innerhalb der Familie sowie gegenüber der Gesellschaft einnehmen zu können.

Ziele

Unsere Vermögensforschung zeigt, dass verantwortungsvoller Umgang mit Vermögen, Unternehmertum, Philanthropie und die unvermeidliche Führungsrolle vermögender Familien innerhalb der Gesellschaft die zentralen Themenfelder sind, welche Familien beschäftigen. Ziel des Roundtables ist es, die Teilnehmenden in diesen Fragestellungen zu unterstützen.

Inhalte und Format

Einer der grössten Vernichter von Familien, deren Unternehmungen und Vermögen sind Familienkonflikte. In vielen Fällen könnten eine gut strukturierte Governance und ein entwickelter Kommunikationsprozess Konflikte verhindern.

Eine andere wichtige Herausforderung vieler Familien ist die Frage, wie ihre Mitglieder zu Unternehmertum und Verantwortung inspiriert und motiviert werden können. Besonders den künftigen Führungspersonen aus der nächsten Generation stehen grosse Verantwortlichkeiten und Herausforderungen bevor.

In jeder Thematik werden die Pros und Kontras jeder Familien-Governance, ihrer Art der Partizipation und Familienführung, sowie ihren Familienwerten verglichen und diskutiert. Damit entsteht ein Verständnis innerhalb den Teilnehmenden, welches zu wertvollen Verbesserungsvorschlägen für jede Familie führt.

Teilnahme

Für eine Veranstaltung werden fünf bis sieben ausgewählte vermögende Familien aus unterschiedlichen Ländern persönlich ausgesucht und eingeladen. Die Interessenkongruenz ist ein wichtiges Kriterium bei der Zusammenstellung einer Gruppe. Es wird sehr darauf geachtet, dass sich Familien mit ähnlichen Vermögenshintergründen (Art, Grösse, Bestand) und Familienkonstellationen als Gruppe finden.