Lade Seminars

«Präzise Kommunikation. Exklusives Rhetorikseminar mit Carlos A. Gebauer» – Modul 1

10. Mai 2019 – 11. Mai 2019 | Schloss Freudenfels

Persönliche Souveränität durch wirkungsvolle Kommunikation

Ausschreibung als PDF».

Wer ein Wort schreiben will, der muss zuvor die Buchstaben kennen. Wer rechnen will, der muss die Zahlen beherrschen. Wer tanzen will, der muss gelernt haben, zu gehen. All dies heisst nichts anderes als: Wer das Komplexe meistern will, muss erst das Elementare verstanden haben.

Seminarinhalt (Modul 1)

Das erste Modul behandelt zunächst die allgemeinen Grundlagen der Kommunikation mit einer Einführung in die wichtigsten Begrifflichkeiten der Materie. Durch praktische Übungen werden diese Begriffe spielerisch erläutert und exemplifiziert. Im Rahmen einer Darstellung der rhetorischen Verhaltenslehre werden sodann differenzierte Kommunikationsebenen definiert und in ihrer Bedeutung beschrieben. Dass Kommunikation im Ansatz Beziehungsarbeit ist, wie Botschaften «verpackt» sein sollen und welche Störfaktoren eliminiert sein müssen, bildet die Brücke zur Erarbeitung von
Gesprächstechniken (Fragen, Zuhören, Schweigen). Die Besonderheiten des Überganges von einem Zweier- zum Dreier- und Publikumsdialog bilden den anschliessenden Kursinhalt, der Kommunikationsszenarien in bestimmten Kontexten erforscht. Zuletzt wird dargelegt, welche Techniken der Körper- und Geistesbeherrschung die eigenen Kommunikationserfolge fördern.

Nutzen

Der Nutzen des Seminars liegt im sehr differenzierten Blick auf die eigenen Kommunikationsmuster und einer umsetzungsorientierten Reflexion. Sie erkennen, weshalb gerade in herausfordernden Situationen eine seriöse Gesprächsvorbereitung essentiell ist, um den eigenen Standpunkt glaubwürdig zu vertreten. Anhand konkreter Beispiele und praxisnaher Impulse erlangen Sie Sicherheit in der Gesprächsführung.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an erfahrene Führungs- und Fachkräfte aus Wirtschaft, Politik und aus dem öffentlichen Dienst. Die Teilnehmenden erhalten neue Impulse, welche in der Diskussion laufend in den Kontext der eigenen Arbeitswelt gesetzt werden. Zudem profitieren Sie vom aktiven Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmenden und dem Referenten (erfahrungsorientiertes Lernen).Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen beschränkt. Nach dem Seminarbesuch erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung der Liechtenstein Academy Foundation.

Programm

Das detaillierte Programm und ergänzende Informationen zu den einzelnen Modulen bieten wir Ihnen hier»

Referenten

Facts&Figures

Durchführungsdaten:
10. Mai 2019 – 11. Mai 2019
Veranstaltungsort:
Schloss Freudenfels, Eschenz bei Stein am Rhein, Schweiz | Website | Google Maps
Teilnahmegebühr:
CHF 2300.00 inkl. Kost und Logis
Kontakt:
Hans Rudolf Maag | Liechtenstein Academy Foundation, Herrengasse 12, FL-9490 Vaduz, Telefon +423 235 2808
Telefon:
+423 235 2808
E-Mail:
hans.r.maag@liechtenstein-academy.com

Anmeldung

Persönliche Angaben












Rechnungsadresse











«Präzise Kommunikation. Exklusives Rhetorikseminar mit Carlos A. Gebauer»
10. – 11. Mai 2019 – Modul 1  / 28. – 29. Juni 2019 – Modul 2
Details ansehen