News & Blog

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 01/2020 – Michael Bursik

    Kurz nach Abschluss des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos setzt sich Michael Bursik mit dem «Dilemma» rund um die Klimadiskussion auseinander. Dabei bringt er eine erfrischend neue Perspektive ein, die möglicherweise einen Ausweg aus der populistischen Dichotomie des «Schwarz-Weiss-Denkens» liefert. Viel Spass beim Lesen.

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 12/2019 – Christoph von Oldershausen

    Wie jedes Jahr stehen viele von uns vor der grossen Frage: Mit welchen guten Vorsätzen starte ich ins neue Jahr?! Ein paar Kilos weniger auf den Rippen, regelmässig Sport treiben, mehr Zeit nur für mich… So oder so ähnlich klingen viele der Vorsätze, die wir von uns, unseren Freunden und Bekannten hören. In unserem Dezember-Blogbeitrag geht Christoph von Oldershausen der Frage nach, wie wir die Vorsätze am besten auch zur Umsetzung bringen. In diesem Sinne viel Erfolg bei der Umsetzung und eine schöne Weihnachtszeit!

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Altersvorsorge 2.0 – der Staat als Risikoinvestor

    Unsere Altersvorsorge gerät immer mehr in Schieflage. In Zeiten negativer Zinsen wird die Finanzierung unserer Pensionsansprüche immer anspruchsvoller. Wie also weiter mit der Altersvorsorge? In seinem jüngsten Newsletter führt unser Stiftungsrat Dr. Magnus Pirovino einige interessante Gedanken aus und versucht umsichtigen Anlegern etwas Orientierung zu bieten.

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 11/2019 – Carlos A. Gebauer

    Ohne Zweifel wird die fortschreitende Digitalisierung unser Zusammenleben von Grund auf verändern. Carlos A. Gebauer geht in seinem aktuellen Blogbeitrag der Frage nach, welche Limitierungen diese Transformation im täglichen Leben mit sich bringen.

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 10/2019 – Ina Schmidt

    Woher weiss ich, was ich weiss? Diese alte Frage der Philosophie ist so grundlegend und komplex, dass ganze Generationen großer Philosophen ihr lebenslanges Studium diesem wichtigen Thema widmeten. Das Verständnis von Wissen und der wichtige Unterschied zwischen Wissen und Glauben sind jedoch auch in der heutigen Zeit zentral, weil sie die Art und Weise beeinflussen, wie wir die Welt sehen. In diesem Blogbeitrag nimmt sich Ina Schmidt dieser alten philosophischen Frage an, und wirft im Kontext unserer heutigen Wissensgesellschaft einige sehr aktuelle Fragen auf.

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 09/2019 – Ulrich Schnabel

    Wer Gründe zur Verzweiflung sucht, muss nur einen Blick auf die Weltlage werfen: Überall sind populistische Parteien auf dem Vormarsch, es drohen globale Handelskonflikte und auch der ökologische Zustand der Erde wird immer bedrohlicher. Wie man angesichts so vieler negativer Nachrichten doch die Zuversicht nicht verliert versucht Ulrich Schnabel in seinem jüngsten Beitrag zu ergründen.

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 08/2019 – Christoph von Oldershausen

    Plan B begegnet uns meist als die schlechtere Alternative zu Plan A. Wenn wir eine alternative Lösung oder Handlung als Plan B bezeichnen, dann geht damit im allgemeinen Verständnis fasst immer eine Herabstufung zu Plan A einher. Genau dieses Verständnis möchte Christoph von Oldershausen in seinem jüngsten Blogbeitrag verändern.

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 07/2019 – Carlos A. Gebauer

    Im heutigen Blogbeitrag versucht sich unser Experte Carlos A. Gebauer in einem neuen Genre. Lassen Sie sich von einem kurzen Märchen inspirieren, das Mut zu eigenständigem Handeln macht.

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 06/2019 – Ina Schmidt

    Immer wieder lesen und hören wir von notwendigen Innovationen, neuen Wegen und Denkweisen, die gefunden und umgesetzt werden müssen. Aber wie schaffen wir es eigentlich immer wieder «Neues» zu erfinden und hervorzubringen? Lassen Sie sich ein und entdecken Sie mehr über die spannende Verbindung zwischen Innovation und Gewohnheit.

    Weiterlesen

  • Veröffentlicht:
    Kategorien: Allgemein

    Blog 05/2019 – Ulrich Schnabel

    Heute, in der Zeit von Youtube, Facebook und Instagram, wissen alle Terroristen, Demagogen und Influencer um die Bedeutung des Satzes: «Was einmal gesehen wurde, lässt sich nicht mehr ungeschehen machen». Denn Bilder und Videos verankern sich viel nachhaltiger im Gedächtnis als abstrakte Gedanken. Ein sehr spannender Beitrag von Ulrich Schnabel, der aufdeckt weshalb schockierende Bilder und Falschmeldungen besonders häufig verbreitet werden – und wie man damit umgehen kann.

    Weiterlesen

«Inspiration und Souveränität – Basis für den persönlichen Erfolg»
05. – 09. Oktober 2020
Details ansehen